2014 / 1
     
 
BAU–DENK–MAL

In den drei Luzerner Rigi-Gemeinden Greppen, Vitznau und Weggis sowie auf Rigi-Kaltbad finden sich neben alltäglicher Architektur auch ausgezeichnete neue Bauten sowie zahlreiche wertvolle architektonische Zeugen aus vergangenen Zeiten. Die Denkmalpflege des Kantons Luzern hat diese Objekte in den letzten Jahren in aufwändiger Arbeit in einem Inventar erfasst. Gerne präsentieren wir Ihnen in unserer Sonderausstellung das umfangreiche Bauinventar. Mit Bildern und erklärenden Texten möchten wir versuchen, einen Beitrag zur Sensibilisierung und Erhaltung unseres baulichen Erbes zu leisten. Neben den heute unsere Dorfbilder prägenden Objekten zeigen wir aus unserem Archiv auch Material zu vergessenen Schönheiten und nie realisierten Projekten.


<< zurück zur Übersicht
Foto: Heidi Duss-Bürgi, Vitznau,©