Sonderausstellung 2018  
         
   

360 Grad

Rigi Panoramen


«… rings die Herrlichkeit der Welt» schrieb Johann Wolfgang von Goethe bei seinem Rigibesuch 1775 ins Tagebuch. Die Rigi galt – und gilt immer noch – als Aussichtsberg par excellence. Zu Recht, denn welcher Berg eignet sich besser als Standpunkt für eine 360-Grad-Sicht auf die Alpenwelt als die Königin der Berge?
Der unbegrenzte Rundblick fasziniert den Menschen – in der Realität, in Form eines begehbaren, die Illusion des unmittelbaren Erlebens weckenden Riesenpanoramas oder als handliches Souvenir im Taschenformat. Wir freuen uns, Ihnen aus unserer Sammlung eine kleine Auswahl an alten und neuen Rundum-, An- und Ausblicken von der Rigi zeigen zu dürfen. Lassen Sie sich ins Land der 360-Grad-Panoramen entführen!

 

 
Foto: Heidi Duss-Bürgi, Vitznau,©